Mentaltraining…

verstehen

Mentaltraining

Mentales Training führt zu einer bewussten Wahrnehmung der blockierenden und hemmenden Denkgewohnheiten und das wiederum führt zu einer Chance sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen.

Sie mögen sich vielleicht fragen: Was haben meine Gedanken mit meinen Ängsten und Konflikten zu tun?

Gedanken erzeugen Gefühle und diese Emotionen führen zu bestimmten Verhaltensarten. Jeder Mensch hat seine bestimmten Vorstellungen, Überzeugungen und seinen individuellen Glauben.
Die meisten Gedanken – und wir haben jeden Tag ungefähr vierzigtausend davon – fallen uns nicht auf. Sie sind uns nicht bewusst.

Bewusste Wahrnehmung blockierender Denkgewohnheiten durch mentales Training

Nun ist es natürlich nicht möglich, alle Gedanken bewusst zu machen. Doch entscheidend für Ihre Zukunft ist es, sich die Gedanken ins Bewusstsein zu holen, die bisher Ihren Weg blockiert haben.

Mentale Übungen

Durch mentale Übungen werden Sie beispielsweise Meinungen auf die Spur kommen, die gar nicht Ihren wahren Überzeugungen und Vor­stellungen entsprechen. Für uns Menschen ist es ganz normal, dass wir Überzeugungen und Meinungen von unseren Vorbildern aus der Kindheit ungefragt übernehmen.

Diese setzen sich dann im Unterbewusstsein fest und lassen gewisse Verhaltensarten folgen, die Sie nicht an Ihre Ziele bringen werden.

Reiner Miseer, Mentaltrainer

Wenn Sie nun diese fremdbestimmten Meinungen aufspüren, so lernen Sie mit meiner Hilfe Ihre Gedanken zielgerichtet umzuformen. Beim Mentaltraining geht es darum, die Kraft der Gedanken so einzu­setzen, dass sie zu einem selbstbestimmten und ausgeglichenem Leben führen. Die einzigartige Persönlichkeit bekommt Raum, um sich entfalten zu können. Die Emotionen werden spürbar positiver und optimistischer. Die Lebensfreude erhöht sich und das zeigt sich durch mehr Vitalität und Energie.

Alle mentalen Übungen, die Sie von mir, in meiner Eigenschaft als Mentaltrainer lernen, können Sie im alltäglichen Leben anwenden. Die inneren Blockaden, die sich allmählich auflösen werden, führen auch zu einem entspannten und wohltuenden Körpergefühl.

Sie werden ein höheres Selbstbewusstsein entwickeln und auch Ihr Selbstvertrauen steigert sich. Ihre eigenen Kräfte und Stärken werden zur Geltung kommen und Sie entwickeln sich zu dem Menschen, der Sie wirklich sind und sein möchten.

Cookie-Einstellung

Wir verwenden auf gedankenkraft.info Cookies, mit diesen eine (anonymisierte) Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weiterführende Infor­mationen finden Sie unter Hilfe.
Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt. Die Deaktivierung von Matomo erfordert dies ebenfalls.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz | Impressum

Zurück