Positives Denken

durch Mentales Training

Positives Denken für ein ausgeglichenes Lebensgefühl

Positives Denken kann erlernt werden und ich als Mentaltrainer kann Ihnen zeigen, wie das funktioniert.
Falls Sie bisher zu pessimistischen Gedanken neigen, so lassen Sie sich sagen, dass Sie sich diese Gedankens­weise selbst antrainiert haben. Niemand – auch nicht Sie – wurde als Pessimist geboren. Ein Kind kann die Welt noch nicht schlecht empfinden. Das kann erst passieren, wenn die Vorbilder eine eher negative Denkart pflegen, oder wenn die Er­fahrungen keine guten waren.

Positives Denken durch Mentales Training

Auch werden Überzeugungen und Meinungen übernommen und nicht mehr weiter hinterfragt. So wie Sie gelernt haben, negativ zu denken, so können Sie durch ein gezieltes Mentaltraining auch wieder lernen, positiv zu denken.

Positives Denken zieht positive Ereignisse und Menschen an

Ein Optimist ist in der Lage seinen Fokus in erster Linie auf die schönen und guten Dinge im Leben zu richten. Das geschieht mittels Gedanken­kraft, die auch Sie nutzen können. Durch positives Denken werden Sie die Ereignisse und die Menschen in Ihr Leben ziehen, die Sie gerne haben möchten.

Wie das geht? Gedanken beeinflussen Ihre Gefühlswelt, die ausschlag­gebend für Ihre Ausstrahlung ist. Ein Mensch mit einer positiven Ausstrahlung zieht automatisch die Menschen an, die ebenfalls positiv gestimmt sind. Sobald Sie also anfangen, an sich und Ihre Wünsche zu glauben, werden diese automatisch in Ihr Leben einkehren.

Positives Denken zieht positive Menschen an

Ein simples Beispiel macht dies deutlich

Sie möchten sich ein rotes Auto einer bestimmten Marke kaufen. Automatisch denken Sie öfter an dieses Auto und plötzlich kommt es Ihnen so vor, als würde fast jeder Dritte genau dieses Auto fahren. Warum? Weil Sie Ihre Aufmerksamkeit auf diesen Wagen gelenkt haben. Nun registrieren Sie diese Autos, die sonst auch über die Straßen gefahren sind. Doch bis dahin haben Sie sie einfach nur nicht beachtet. Sie sind Ihnen nicht aufgefallen.

Genau das geschieht beim positiven Denken: Sie lenken Ihre Aufmerksam­keit auf das, was Sie möchten und Sie können erkennen, welche Mitmenschen zu Ihnen passen und welche Chancen sich Ihnen bieten.

Positives Denken für mehr Gesundheit

Je positiver Sie denken lernen, um so wohler werden Sie sich auf seelischer und auf körperlicher Ebene fühlen. Die Gedanken steuern unter anderem auch die Selbstheilungskräfte, die mit optimistischer Denkweise gestärkt werden.

Cookie-Einstellung

Wir verwenden auf gedankenkraft.info Cookies, mit diesen eine (anonymisierte) Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weiterführende Infor­mationen finden Sie unter Hilfe.
Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt. Die Deaktivierung von Matomo erfordert dies ebenfalls.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz | Impressum

Zurück